Wandern 1

Wir wurden ausgezeichnet

Brennnesselpreis durch die Stiftung Blühendes Österreich

Bei der Verleihung des größten heimischen Naturschutzpreises "Die Brennnessel"

Mit der Einreichung des Projektes „Tümpel, Teich und Wasserlacke“ erzielte die Markgemeinde Schwarzau im Gebirge einen großen Erfolg. Denn von insgesamt 58 BewerberInnen zählt sie zu den glücklichen PreisträgerInnen des größten Naturschutzpreises Österreichs - „Die Brennnessel“. Im Rahmen der Brennnessel-Gala am 27. Februar 2020 wurde der Preis durch Blühendes Österreich in Kooperation mit ADEG und dem Österreichischen Gemeindebund verliehen.

Im Projekt wird - gemeinsam mit Grundbesitzern, Bevölkerung und Vereinen - die Artengruppe der Amphibien mit Fokus auf die Gelbbauchunke durch Neuanlage bzw. Revitalisierung von Laichgewässern gefördert. Die Maßnahmen umfassen weiters Gewässerpflegetage mit Schulen sowie Aktivitäten zur Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit. Mit dem Verein Silbersberg werden auch elternlose Menschen mit besonderen Bedürfnissen in die Umsetzung eingebunden.